Der neue T2med-Messenger kommt!

Wir bringen in Kürze ein neues Message-System raus, was z.B. bei Altprogrammen so heisst wie: Nachrichten an andere Stationen verschicken oder ähnlich. So sieht er aus (Preview):

 

Da wir das (wie alles) ja gänzlich neu bauen konnten, haben wir es auch gleich richtig zeitgemäß gemacht. Links die bisherigen Kommunikationsteilnehmer, schön ordentlich untereinander, rechts dann ein großes Feld in welchem die Gespräche mit dem gesamten Gesprächsverlauf dargestellt werden. Links die reinkommenden Nachrichten, rechts dann die Antwort. Alles im modernen Design, ähnlich wie bei den weltweiten und bekannten Messangern. Der gesamte Gesprächsverlauf ist persistent, wird also gespeichert und steht damit auch in der Historie immer schnell zur Verfügung.

Klickt man links auf einen anderen Teilnehmer, öffnet sich der bisherige Gesprächsverlauf mit diesem Teilnehmer (Station oder Benutzer)

Man kann Gruppen bilden, z.B. an alle oder einige, in allen Kombinationen. Es gibt die Möglichkeit, zu erzwingen, dass die Nachricht sofort auf dem Zielrechner dargestellt wird oder nur als einkommende Nachricht kenntlich gemacht wird (wie z.B. bei unseren Druckaufträgen): da steht dann eine rote 1 bei einer Nachricht oder eine höhere Zahl bei mehreren Nachrichten. Und man kann Inhalte mitverschicken, allemal den derzeit aktiven Patienten.

Ferner kann man aus beliebigen Standardtexten äußerst einfach auswählen. Z.B. so etwas Wichtiges wie 'bitte neuen Kaffee, bitte Verband, bitte Helferin zu mir, Tetanus, DTPP'' etc). Also Empfänger anklicken -noch mal klick und der Kaffee kommt ...

Ich denke, da werden alle viel Spaß mit haben. Wir stellen das dann natürlich auch auf dem DemoServer ein, damit es von allen Interessenten ordentlich ausprobiert werden kann.