2012 wurde T2med von mir ins Leben gerufen. Seitdem arbeitet mein Team ununterbrochen an der Software-Revolution für Ihre Praxis.

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

als ich vor 11 Jahren aus dem Praxis-EDV-Geschäft ausgestiegen bin, hätte ich nie gedacht, dass ich auf dem Gebiet der Praxissoftware je wieder ein völlig neues Programm bauen würde.

Doch es kam anders. Es gibt einige Programme, die in ihrer Entwicklung stehengeblieben, überfrachtet, langsamer und teurer geworden sind. Aber es ändert sich etwas: Jetzt kommen wir mit unserem brandneuen, modernen, werbefreien und schnellen System auf den Markt. Ein Programm, das auf Windows, Mac, Linux und selbst auf dem iPhone und dem iPad läuft – das Programm vom Arzt für den Arzt.

All unsere umfangreichen Erfahrungen mit der Praxis-EDV haben wir zusammen mit reichlichen Innovationen und ärztlichen Erfahrungen aus der täglichen Praxis in ein neues Programm gegossen. Unsere technischen Grundlagen sind zeitgemäß, schnell und effizient.

Dabei ist so mancher Traum in Erfüllung gegangen. Mit uns haben Sie auch außerhalb der Praxis blitzschnell Zugriff auf alle Patientendaten. Vor Jahren unvorstellbar, jetzt geht’s: Bei Hausbesuchen können Sie sich über Ihr iPhone oder iPad die letzten Krankenhausentlassungsbriefe oder aktuelle Laborwerte anzeigen lassen, wenn Sie online sind. Sie legen beim Patienten neue Anamnese- und Befundzeilen an. Im gleichen Moment können Ihre Helferinnen in der Praxis sehen, was Sie gerade eben beim Hausbesuch geschrieben haben: einfach fantastisch.

Auch die ärztliche Dokumentation unterstützen wir direkt und effizient: Sie schreiben nur wenige Buchstaben und eine Fülle von fertigen, passenden Formulierungen wird Ihnen angeboten..

Eine Freude ist auch die enorm hohe Arbeitsgeschwindigkeit von T2med. Finden Sie z.B. in den Karteikarten von 10.000 Patienten jedes gewünschte Wort oder jegliche Diagnose innerhalb 0.5 - 1 Sekunde. Oder als Beispiel: das Laborblatt öffnet sich sofort...kein Warten mehr!

T2med hat einen enormen Umfang, der sich wirklich sehen lassen kann. Wir verzeichnen bereits über 500 Anwender von T2med. Wir entwickeln mit unseren 20 Programmierern rasant weiter: wir optimieren, erfüllen Anwenderwünsche und arbeiten an völlig neuen, zukunftsweisenden Projekten. Spannend: schon in sehr wenigen Monaten werden wir ein neues, bahnbrechendes Produkt ausliefern! Seien Sie gespannt!

Aber testen Sie T2med selbst – Sie werden nichts anderes mehr wollen!

Mit besten kollegialen Grüßen

Ihr

Dr. med. Hans Joachim von der Burchard

KiteInTheAir (Groß).png