Für welche Patienten eignet sich PatMed?

PatMed ist eine App, die sich die Patienten herunterladen müssen. PatMed kann von Patienten genutzt werden, um sich mit seiner eAkte zu verbinden.

Das geschieht natürlich nicht automatisch. Der Patient muss zunächst informiert werden, dass es diese tolle Möglichkeit überhaupt gibt.

Wenn Sie einen geeigneten Patienten fragen, ob er Interesse hat, seine Labordaten sofort zu sehen, wenn diese in der Praxis eintreffen, werden Sie in aller Regel auf freudige Zustimmung treffen. Genauso gut - wenn nicht sogar begeistert - wird die Möglichkeit gesehen, dass die Patienten der Praxis Nachrichten schreiben und sogar Bilder schicken können - ähnlich wie bei der allseits bekannten App WhatsApp. Und Sie werden erleben, wie gut und zeitgemäß es die Patienten finden, wenn Sie einen tatsächlichen Zugriff auf Ihre eigenen Daten haben.

Es liegt in Ihrer Hand, welchen Patienten Sie einladen, die App PatMed zu laden. Sie werden das sicherlich mit denjenigen Patienten durchführen, die bspw. schon im Sprechzimmer auf dem Smartphone tippen, während sie auf den Arzt warten. T2med wird Sie hierbei unterstützen, denn wir werden geeignetes Material für Ihr Praxismarketing zur Verfügung stellen.

Mit T2med und PatMed können Sie sich Ihren Patienten als moderne, zukunftsoffene Praxis präsentieren: so geht Medizin heute!

Lesen Sie weiter…